Ulrich L. Lehner (Hrsg.), Die scholastische Theologie im Zeitalter der Gnadenstreitigkeiten I:

Ulrich L. Lehner (Hrsg.), Die scholastische Theologie im Zeitalter der Gnadenstreitigkeiten I:
27,00 € *

inkl. MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

  • 978-3-86945-377-4_ebook
Neue Texte von Diego Paez († 1582), Diego del Mármol († 1664) und Gregor von Valencia († 1603)... mehr
Produktinformationen "Ulrich L. Lehner (Hrsg.), Die scholastische Theologie im Zeitalter der Gnadenstreitigkeiten I:"

Neue Texte von Diego Paez († 1582), Diego del Mármol († 1664) und Gregor von Valencia († 1603) / RELIGIONSGESCHICHTE DER FRÜHEN NEUZEIT Band 2

212 Seiten, ebook

Die Gnadenstreitigkeiten des 16. und 17. Jahrhunderts bilden die entscheidende geistesgeschichtliche Auseinandersetzung der frühen Neuzeit. Sie führen vor Augen, wie die katholische Theologie zum letzten Mal aus eigener rationaler Anstrengung heraus die christliche Welt zu polarisieren verstand, indem sie - gespalten in die Lager von Molinisten, Augustinisten und Thomisten - das Wirken der göttlichen Gnadenhilfe zu erklären versuchte.

Die hier versammelten Editionen zweier bisher unbekannter Jesuitentheologen, Diego Paez und Diego Marmol, verfolgen den Gang der spanischen Jesuitentheologie im 17. Jahrhundert und bereichern dadurch auch die Geschichtsschreibung der neuzeitlichen Philosophie. Ein Dossier über Gregor von Valencia gibt weiteres Material an die Hand, um Kontinuität und Diskontinuität dieser Entwicklung zu untersuchen.

Herausgeber Prof. Dr. Ulrich L. Lehner,
Professor für Kirchen- und Theologiegeschichte der Neuzeit
an der Marquette University in Milwaukee (USA).

Weitere Informationen, wie die Rezensionen oder die Leseprobe, finden sie unter: https://content.bautz.de/rfn/band2.html

-

Weiterführende Links zu "Ulrich L. Lehner (Hrsg.), Die scholastische Theologie im Zeitalter der Gnadenstreitigkeiten I:"
Zuletzt angesehen