Roberta Rio, "Ars Erotica" oder "Scientia Sexualis"?

Roberta Rio, "Ars Erotica" oder "Scientia Sexualis"?
10,00 € *

inkl. MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

  • 978-3-86945-404-7_ebook
Eine interdisziplinäre Herangehensweise aus der Perspektive der Geschichtswissenschaft, Erster... mehr
Produktinformationen "Roberta Rio, "Ars Erotica" oder "Scientia Sexualis"?"

Eine interdisziplinäre Herangehensweise aus der Perspektive der Geschichtswissenschaft, Erster Teil: Schwerpunkt Neuzeit

73 Seiten, ebook

In der antike wurde die Sexualität von vielen Kulturen und Glaubensrichtungen als ein spiritueller Wert wahrgenommen.
Andere hingegen bekämpften sie als Sünde und Schuld.
Was passierte, als diese zwei Positionen miteinander in Kontakt kamen?

Weitere Informationen, wie Rezensionen oder die Leseprobe, finden sie unter: https://content.bautz.de/neuerscheinungen-2015/9783883099828.html

-

Weiterführende Links zu "Roberta Rio, "Ars Erotica" oder "Scientia Sexualis"?"
Zuletzt angesehen