Norbert Zankl, Opus 3: Die Inselburg, Une dystopie d'amour

Norbert Zankl, Opus 3: Die Inselburg, Une dystopie d'amour
30,00 € *

inkl. MwSt.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 978-3-95948-461-9
283 Seiten, broschiert Zwei Menschen werden von unbekannten Mächten in ein Schloß... mehr
Produktinformationen "Norbert Zankl, Opus 3: Die Inselburg, Une dystopie d'amour"

283 Seiten, broschiert

Zwei Menschen werden von unbekannten Mächten in ein Schloß entführt. Sie wissen nicht mehr, was die Zeit ist, sie gehen verlustig des Raums und der Außenwelt, da die Burg keine Fenster hat. Sie werden in das andere Geschlecht versetzt und „Prüfungen“ ausgesetzt, die alle Perversionen und Niederungen entwürdigender Sexualität durchlaufen. Diese sind der Geist der Verneinung und der Zersetzung, untergrabend jede Kultur und allen Glauben. Eine Dystopie über die unerbittliche, undurchdringliche Herrschaft einer anonymen Technik, die zur Entmenschlichung und Entpersönlichung und schließlich zur völligen Auslöschung führt.

Weitere Informationen, wie Rezensionen oder die Leseprobe, finden sie unter:  https://content.bautz.de/neuerscheinungen-2020/9783959484619.html

-

 

Weiterführende Links zu "Norbert Zankl, Opus 3: Die Inselburg, Une dystopie d'amour"
Zuletzt angesehen