Markus Fiedler, Kim Jong Un und der Kimilsungismus-Kimjongilismus

Markus Fiedler, Kim Jong Un und der Kimilsungismus-Kimjongilismus
16,00 € *

inkl. MwSt.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 978-3-95948-456-5
121 Seiten, broschiert Seit dem Gipfeltreffen mit US-Präsident Trump hat der... mehr
Produktinformationen "Markus Fiedler, Kim Jong Un und der Kimilsungismus-Kimjongilismus"

121 Seiten, broschiert

Seit dem Gipfeltreffen mit US-Präsident Trump hat der nordkoreanische Führer Kim Jong Un international enorm an Bedeutung und Ansehen gewonnen. Russlands Präsident Wladimir Putin hatte ihn schon vorher als „kompetenten und reifen Politiker“ bezeichnet, der im Westen unterschätzt werde. In der Tat lassen sein Handeln und Taktieren im „Atomkonflikt“ mit den USA auf einen talentierten Ausnahmepolitiker schließen. Was treibt diesen Mann an und wohin will er die Demokratische Volksrepublik Korea (DVRK) führen? In diesem Buch wird versucht aufzuzeigen, auf welcher Weltanschauung das politische Denken Kim Jong Uns basiert. Am deutlichsten kommt dies in seinen Schriften zum „Kimilsungismus-Kimjongilismus“, wie er selbst die Juche-Ideologie bezeichnet, zum Ausdruck. In diesem Buch haben die Leserinnen und Leser auch die Gelegenheit, sich aus erster Hand - nämlich bei Kim Jong Un selbst - über die Grundlagen seines politischen Denkens zu informieren. Um den mit der Geschichte Koreas und mit den Begrifflichkeiten der Juche- und Songun­Ideologie weniger vertrauten Leserinnen und Lesern einen Einstieg in die Schriften Kim Jong Uns zu ermöglichen, hat Dr. Markus Fiedler den ausgewählten Schriften jeweils die wichtigsten Informationen dazu vorangestellt. 

Weitere Informationen, wie Rezensionen oder die Leseprobe, finden sie unter: https://content.bautz.de/neuerscheinungen-2019/9783959484565.html

-

 

Weiterführende Links zu "Markus Fiedler, Kim Jong Un und der Kimilsungismus-Kimjongilismus"
Zuletzt angesehen