Carola Breker, Rainer Hackel (Hrsg.), "Diesem Regime durfte man keine Denkmäler bauen ..."

Carola Breker, Rainer Hackel (Hrsg.), "Diesem Regime durfte man keine Denkmäler bauen ..."
25,00 € *

inkl. MwSt.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 978-3-95948-349-0
Der Briefwechsel zwischen Arno Breker und Albert Buesche, 216 Seiten, broschiert... mehr
Produktinformationen "Carola Breker, Rainer Hackel (Hrsg.), "Diesem Regime durfte man keine Denkmäler bauen ...""

Der Briefwechsel zwischen Arno Breker und Albert Buesche,

216 Seiten, broschiert

 

Der Briefwechsel zwischen dem Bildhauer Arno Breker und dem Kunstkritiker Albert Buesche erstreckt sich von 1942 bis 1976. Vor allem in der Nachkriegszeit setzt sich Breker mit seiner Rolle als „Lieblingsbildhauer des Führers“ auseinander und findet Worte für seine Schuld, einem Regime gedient zu haben, dessen verbrecherischen Charakter er deutlich erkannt hatte. Ein unverzichtbares Dokument für jede Biographie über Arno Breker.

Weitere Informationen, wie die Rezensionen oder die Leseprobe, finden sie unter: https://content.bautz.de/neuerscheinungen-2018/9783959483490.html

-

Weiterführende Links zu "Carola Breker, Rainer Hackel (Hrsg.), "Diesem Regime durfte man keine Denkmäler bauen ...""
Zuletzt angesehen