Kulturabteilung der Botschaft der Islamischen Republik Iran in Berlin (Hrsg.), Freiheit

Kulturabteilung der Botschaft der Islamischen Republik Iran in Berlin (Hrsg.), Freiheit
12,00 € *

inkl. MwSt.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 978-3-95948-164-9
Theorien und Perspektiven, SPEKTRUM IRAN, Heft 3/2016 104 Seiten, broschiert Freiheit... mehr
Produktinformationen "Kulturabteilung der Botschaft der Islamischen Republik Iran in Berlin (Hrsg.), Freiheit"

Theorien und Perspektiven, SPEKTRUM IRAN, Heft 3/2016

104 Seiten, broschiert

Freiheit ist nicht nur ein philosophischer Begriff, sondern auch ein politisch brisantes Thema. Wer Freiheit für sich reklamiert, sieht sich moralisch verpflichtet, diesen Wert nicht nur zu verteidigen, sondern auch zu verbreiten.

Die Freiheit, etwas in Kraft zu vollbringen, setzt jedoch einerseits die Freiheit von Schwächen voraus, andererseits gibt es die Freiheit zum Guten wie auch die Freiheit zum Bösen. Je nach Präferenz legitimiert sie dazu, Allianzen zu bilden, Kriege zu führen, Länder zu besetzen und Sanktionen zu verhängen. Im Namen der Freiheit wird die Welt in gut und böse, in frei und unfrei unterteilt. Was ist Freiheit und wer definiert sie? Wo liegen ihre Grenzen und wer bestimmt sie? Das vorliegende Heft nimmt sich dieser Herausforderung an und bietet Lösungsansätze an, die das Zusammenleben der Völker in ihrer Tiefe betreffen.

Weitere Informationen, wie Rezensionen oder die Leseprobe, finden sie unter: https://content.bautz.de/Spektrum/iran_3_2016.html

-

 

Weiterführende Links zu "Kulturabteilung der Botschaft der Islamischen Republik Iran in Berlin (Hrsg.), Freiheit"
Zuletzt angesehen