Friedrich Hausen, Philosophie der Psychobiologie, libri nigri Band 73

Friedrich Hausen, Philosophie der Psychobiologie, libri nigri Band 73
24,00 € *

inkl. MwSt.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 978-3-95948-759-7_ebook
Hans Lungwitz im Kontext einschlägiger Positionen und Diskurse, Band 73 der... mehr
Produktinformationen "Friedrich Hausen, Philosophie der Psychobiologie, libri nigri Band 73"

Hans Lungwitz im Kontext einschlägiger Positionen und Diskurse, Band 73 der Schriftenreihe: libri nigri

 

245 Seiten, ebook

 

Hans Lungwitz entwickelte seit den 1920er Jahren mit seiner „Psychobiologie“ eine Theorie bezüglich des Verhältnisses von Psyche und Physis. Der eigenwillige, in kritischer Freud-Rezeption entstandene Ansatz verbindet eine medizinisch-psychologische Theorie mit einer eigenen Form philosophischer Phänomenologie und Anthropologie und einer speziellen Therapieform, der sogenannten „Erkenntnisanalyse“.

Friedrich Hausen unternimmt in diesem Buch den erstmaligen Versuch einer Einbettung von verschiedenen Kernpositionierungen des autark stehenden Ansatzes der „Psychobiologie“ in Kontexte etablierter Positionen und Diskurse in der Philosophie des Geistes, der Phänomenologie, Verhaltensbiologie und Wissenschaftsphilosophie und erwägt Potenziale der „psychobiologischen“ Auffassung reifer Anschauung für eine Theorie der Weisheit.

Weitere Informationen, wie die Leseprobe oder Rezensionen, finden Sie unter: https://content.bautz.de/neuerscheinungen-2020/9783959484787.html

-

 

Weiterführende Links zu "Friedrich Hausen, Philosophie der Psychobiologie, libri nigri Band 73"
Zuletzt angesehen